Hyazinthara 2.jpg
 
lydia abaer clawdia.jpg

Seit vielen Jahren ist die Verhaltensbiologin Lydia Möcklinghoff

den Geheimnissen der

brasilianischen Großen Ameisenbären auf der Spur.

Unter Raubkatzen und Ameisenbären
Mit Lydia Möcklinghoff in Brasiliens Tierwelt

lydia jaguar 01.jpg

PROJEKT PANTANAL - WIR SAGEN DANKE - MUITO OBRIGADA

Auf unserer Reise durch das Pantanal und während unserer Arbeit haben uns viele tolle Menschen unterstützt. Die beiden Filme sind eine große Teamarbeit.

Lydia Möcklinghoff

UNSERE INSPIRATION

Mit ihrem Buch "Ich glaub, mein Puma pfeift" hat sie uns zu diesem Projekt inspiriert. Als Verhaltensforscherin erforscht sie seit Jahren den Großen Ameisenbären. Sie war unsere wissenschaftliche Beraterin, hat uns auf der Fazenda begleitet, ist in einem der beiden Filme Hauptprotagonistin und sogar Sprecherin! Unser größter Dank gilt Lydia!

Fazenda Barranco Alto

UNSERE BASIS

Die Fazenda ist das Herzstück unseres Filmes. Der größte Teil der Aufnahmen ist dort entstanden. In drei Jahren waren wir insgesamt fast vier Monate dort und wurden dort mit einer Herzlichkeit in die große Familie aufgenommen und unterstützt, wie wir uns es kaum vorstellen konnten. Herzlichen Dank an Corinne, Camilla und all die anderen "guten Geister" der Farm!

Stefan Grol

Stefan hat uns auf unserer Rundreise durch das gesamte Pantanal im März 2020 begleitet. Sprachtalent, Naturmaler, begnadeter Naturbeobachter und Entertainer! Es war uns eine große Freude!

GUIDE, ARTIST

 
UNESCO Welterbe.jpg